Kontrolle

Vollständige Kontrolle Ihres Motors und der Zubehörteile

In der Regel muss Ihr Motor mit Continental- und Lycoming-Kolben nach 2.000 Flugstunden überprüft werden.

Diese Arbeit führen unsere Mitarbeiter im Hangar in Belp (Flughafen Bern) durch.

Ihr Motor wird umfassend inspiziert und überprüft, um für den Piloten und seine Passagiere vollkommen sichere Flüge zu gewährleisten.

Für diese Arbeit müssen einige Tage Bodenzeit für Ihre Maschine eingeplant werden.

Bei Bedarf transportieren wir die Maschine für Sie oder Sie können uns die Maschine bringen und ein kostenloses Ersatzfahrzeug nutzen.

Motorkontrolle, Fachwissen und Erfahrung

Im Rahmen der Kontrolle Ihres Motors werden alle Einzelteile auseinandergenommen, überprüft, gereinigt und wieder eingesetzt.

Für die vollständige Kontrolle eines Motors sind spezifische Fachkenntnisse und umfangreiche Erfahrungen notwendig.

Wir sind in der glücklichen Lage, engagierte und talentierte Mechaniker in unserem Team zu haben, die Erfahrungen mit der umfassenden Motorkontrolle von Kolbenflugzeugen haben.

Um ein Angebot für die Kontrolle Ihres Flugzeugs zu erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung!